Geboren für die ultimative Passierbarkeit, was für ein Geländewagen mit UTV

2021-05-22

Unabhängig davon, ob Offroad-Enthusiasten es zugeben wollen, ist dies eine Ära, in der Hardcore-Geländewagen zurückgegangen sind. Die meisten klassischen Offroad-Fahrzeuge werden eingestellt oder in vollwertige SUVs umgewandelt, die den städtischen Straßenverhältnissen Rechnung tragen, und sie bestehen immer noch auf den reinsten Offroad-Performance-Modellen. Auslaufen.


Dafür gibt es viele Gründe. Einer der wichtigen Gründe ist die Popularität von UTV-Modellen. Was für ein Modell ist UTV also? Warum lassen sie harte Offroad-Fahrzeuge fallen? In diesem Artikel erfahren Sie mehr über UTV-Modelle.


Klicken Sie hier, um den Bildkommentar anzuzeigen


Die ursprüngliche Designabsicht ist anders, die UTV-Leistung ist weitaus besser als bei Geländefahrzeugen


Der vollständige Name von UTV ist Utility Vehicle (Geländewagen), und einige Übersetzungen werden auch als Farmer Vehicles bezeichnet. Diese Übersetzung ist eigentlich ziemlich genau, denn UTV wird heutzutage auch auf Farmen verwendet, und es ist tatsächlich ein guter Helfer für Landarbeiter und Landwirte, aber dies Nicht im Rahmen dieses Artikels besprechen wir nur die UTVs, die Spaß machen für den Off- Straßenzwecke.


Klicken Sie hier, um den Bildkommentar anzuzeigen


Auch wenn der Geländewagen Hardcore ist, muss er sowohl die städtischen als auch die Offroad-Bedingungen sowie den täglichen Gebrauch von Mensch und Ladung berücksichtigen. Daher muss zu Beginn des Designs mehr oder weniger Kompromisse eingegangen werden, während UTV dies nicht ist. Es ist nur für Offroad-Bedingungen ausgelegt. Sie berücksichtigen nur die ultimative Passierbarkeit, sind also in Bezug auf die Offroad-Performance tatsächlich besser als Offroad-Fahrzeuge.


Klicken Sie hier, um den Bildkommentar anzuzeigen


Der erste ist der Vorteil des Schub-Gewichts-Verhältnisses. Sie müssen wissen, dass die UTV-Karosserie neben der Stahlrohrkonstruktion die Aufhängung und der Motor ist. Man kann sagen, dass es das ultimative Leichtgewicht erreicht hat. Der mehrere hundert Kilogramm schwere Körper hat eine Leistung von 100 PS, und das Schub-Gewichts-Verhältnis ist leicht und leicht. Song hat das Niveau von 150 PS +/Tonne erreicht, einige UTVs mit guter Leistung können das Schub-Gewichts-Verhältnis von 200 PS/Tonne erreichen, und das allgemeine Geländefahrzeug liegt auf dem Niveau von 100-130 PS/Tonne .


Klicken Sie hier, um den Bildkommentar anzuzeigen


Die zweite ist, dass die Fahrwerksaufhängung von UTV keine städtischen Straßenbedingungen berücksichtigen muss. Die Federung mit großem Federweg und MT-Reifen von mehr als 40 cm können dem Fahrzeug eine sehr starke Überholfähigkeit verleihen, und viele UTV-Originalwerke sind nicht mit einem Differential ausgestattet. Es wird kein Problem des Verlusts der Gleitkraft der Reifen geben. Schließlich kann UTV im Originalzustand eine sehr gute Sicherheit bieten. Der Überrollkäfig, der Schalensitz und der Vierpunkt-Sicherheitsgurt können die UTV-Insassen auch bei einem Überschlag des Autos sicher machen, was in allgemeinen Offroad-Fahrzeugen nicht verfügbar ist.


Ideal, prall und realistisch dünn, die Schwelle für die UTV-Nutzung ist nicht niedrig


Erfolg und Misserfolg sind auch Misserfolge. Obwohl UTV eine bessere Passierbarkeit als Geländefahrzeuge hat, ist es ein sehr gutes Modell für Spaß, aber Fahrer sollten vor dem Kauf auch einige praktische Probleme berücksichtigen. Machen Sie keinen Impuls zum Konsum.


Klicken Sie hier, um den Bildkommentar anzuzeigen


Erstens kann UTV nicht auf Autobahnen gefahren werden. Es gibt nicht nur kein Nummernschild. Das Design von UTV ohne Rückspiegel und Blinker macht es auch zu einem sehr gefährlichen Verhalten, auf Autobahnen zu fahren. Da UTV-Modelle nicht auf der Straße gefahren werden können, müssen UTV-Modelle auf einem Anhänger vom Startpunkt zum Offroad-Feld transportiert werden. Dies erfordert, dass der Besitzer über einen geeigneten Traktor und Anhänger verfügt, und es muss ein Platz zum Aufstellen des Anhängers und des UTV zu normalen Zeiten vorhanden sein. Es ist für viele Menschen nicht einfach.


Klicken Sie hier, um den Bildkommentar anzuzeigen


Neben der täglichen Fahrerfahrung erfordert das Fahren von UTV auch die grundlegendste Offroad-Erfahrung. Der Wechsel zwischen Zweirad- und Vierradantrieb, einschließlich der Wahl der Straße, muss der Fahrer verstehen. Darüber hinaus ist der Helm auch eine notwendige Ausrüstung für das Fahren mit UTV und wegen des UTV-Fahrens Die Straßenbedingungen sind kompliziert, einschließlich schlammiger, watender und sandiger Straßen. Autofahrer sollten am Ende keine übliche Kleidung tragen. Ein Rallye-Rennanzug ist die beste Wahl.


Klicken Sie hier, um den Bildkommentar anzuzeigen


Als letztes ist zu beachten, dass UTV nach jedem Gebrauch gewartet werden muss, insbesondere wenn die stoßdämpfende Hülse nicht rechtzeitig nach dem Eindringen des Sandes gereinigt wird, die Bildung einer großen Menge Schlamm und die fortgesetzte Verwendung beeinträchtigen ihre Lebensdauer.


Es gibt nicht viele Marken zur Auswahl und der Preis ist nicht billig


Derzeit wird die Mainstream-UTV-Marke in China im Wesentlichen von drei internationalen Marken monopolisiert, nämlich Bombardier, Polaris und Arctic Cat. Da die Leistung der Arctic Cat-Produkte etwas schwächer ist, ist der Marktanteil relativ gering, während die Bombardier Lone Ranger-Serie und die Polaris Razor-Serie fast gleichmäßig verteilt sind. Auf dem gesamten Markt haben die turboaufgeladenen Produkte der beiden Seiten – der Razor S und der Maverick X3 – die Leistung auf die Spitze getrieben. Die Superkraft von mehr als 150 PS macht die Beschleunigung dieser beiden Autos auf weniger als 5 Sekunden pro 100 Kilometer und ermöglicht Geländewagen. Wir freuen uns darauf.


Klicken Sie hier, um den Bildkommentar anzuzeigen


Preislich sind die drei großen Marken nicht gerade günstig, im Grunde etwa 200.000 bis 300.000 Yuan je nach Produktmodell. Das ist in der Tat viel Geld für ein Spaßmodell, das normalerweise nur ein paar Mal im Jahr geöffnet wird. Für diejenigen, die schüchtern und an UTV interessiert sind, kommen auch gebrauchte UTV oder heimische Marken in Betracht, die wirklich viel billiger sein können.

  • QR